Herbstmärchen

Eine Ode an die bunte Jahreszeit


Fällt euch der Abschied vom Sommer dieses Jahr besonders schwer? Dann ist es höchste Zeit für eine kleine Liebeserklärung an den Herbst, um in die richtige Stimmung für diese wunderschöne Jahreszeit zu kommen.

Geburtskarte "Herbstmärchen"

Die leichten Sommerkleider und Tanktops werden langsam und mit etwas getrübter Stimmung wieder in den hinteren Teil unseres Kleiderschrankes geräumt, die Tage werden kürzer, die Nächte länger und die sommerliche Bräune verschwindet allmählich komplett. Wir wollen das Ende des Sommers noch immer nicht ganz wahr haben und befinden uns, wie jedes Jahr um diese Zeit, in der Verdrängungsphase.

Es wird also Zeit für eine Ode an den Herbst. Aufgrund von mangelndem lyrischen und vokalen Talent, wurde aus der Ode ein Blogartikel, der die Lust und Freude an den wunderbaren Herbst-Tätigkeiten und natürlich den dazu passenden Papeterie-Trends aus euch rauskitzeln soll.

Kinder und der Herbst

Für Kinder ist der Übergang von Sommer auf Herbst wohl am schwierigsten. Die Spielplatz-Abenteuer, Radtouren und Baumhaus-Werkeleien hören zwangsmäßig auf und die Schulzeit mit der gekoppelten Saison des Daheim-Sitzens und “Was spielen wir denn?”- Fragens geht wieder los. Dabei muss man nur ein bisschen auf die Sprünge helfen, denn der Herbst bietet eindeutig genügend Gelegenheit, um als Kind so richtig kreativ werden zu können.

Waldspaziergang im Herbst
Spaß beim Herbstspaziergang
 

Kreativzeit

 

An einem sonnigen Herbsttag gibt es eindeutig keine bessere Beschäftigung, als einen ausgiebigen Spaziergang zu machen. Nicht nur, weil man dann auch ein bisschen aus dem Haus kommt und frische Luft schnappt, sondern auch, weil es in dieser Jahreszeit viele Schätze zu sammeln gibt. Kastanien, Eicheln und bunte Blätter füllen einen kleinen Korb binnen kürzester Zeit und versprechen wunderschöne Bastelstunden. Ob abstrakte Tierbilder aus bunten Blättern, Kastanien-Ketten oder Tannenzapfen-Figuren - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und die Resultate können sich wirklich sehen lassen.

 

Lustige Familien-Stunden

 

Nachdem natürlich nicht jeder Herbsttag sonnenüberflutet und warm ist, sind Beschäftigungen, für die man das Haus nicht verlassen muss, besonders wichtig. Vor allem nach dem Abendbrot ist ein Spieleabend eine schöne Abwechslung zu der sonst üblichen Fernseh-Stunde. Wenn Brett-, Karten- oder auch digitale Gemeinschaftsspiele ausgepackt werden und die ganze Familie zusammenkommt, liegt ein paar lustigen Momenten nichts mehr im Wege.

Für ein bisschen mehr Bewegung, kann man auch die Kamera auspacken und eine Familien-Fotoshooting veranstalten. Wenn man das ganze mit verschiedenen Verkleidungen und Szenerien verbindet, ist der Spaßfaktor hoch und die Erinnerungen sind unbezahlbar. Wie wärs mit einer Höhle aus Leintüchern als Schauplatz und Waldtier-Kostümen für die abenteuerlichen Shooting-Stars? Die Fotos für die diesjährigen Weihnachtskarten, können danach natürlich auch gleich ausgewählt werden ;)

Es gibt so viele Wege, um den Herbst für eure Kinder unvergesslich zu machen! Wenn euch noch weitere tolle Beschäftigungen einfallen, würden wir uns über einen Beitrag von euch sehr freuen!

 

Zuhause im Herbst 

Unsere Geburtskarte "Little Dots" - passenden zum Herbst

Herbst ist die Zeit, in der wir unser Zuhause wieder richtig gemütlich gestalten können. Es kommt der Moment, in dem die dicken Wolldecken auf der Couch platziert, die Kamine wieder betriebsbereit gemacht und die gesammelten Kastanien und Blätter als Kunstwerke an unsere Wände gehängt werden. Wir tauschen die aufdringlichen Farben des Sommers durch warme Naturtöne aus und in den Vasen werden die restlichen Sonnenblumen-Reste durch Äste mit roten Winterbeeren ersetzt. Wenn helle Creme-Töne mit schönem naturbelassenem Holz kombiniert werden, braucht es wirklich nicht mehr viel um einen herbstlichen Look für die vier Wände zu zaubern. Wir holen die Stricknadeln aus der leicht verstaubten Kommode und bilden die ersten flauschigen Schlaufen, die später zu kuscheligen Socken werden, mit denen wir durch die Wohnung schlürfen. Es werden die verschiedensten Tee-Mischungen mit Honig getrunken und zwischendurch gibts auch die ein oder andere Heiße Schokolade, da man jetzt auch locker ein bisschen von der Bikini-Diät ablassen kann. 

Poster "Lovely Family" - Herbstdekoration

Wir finden wieder Zeit für unsere Lieblingsbücher und machen es uns als Familie vor einem schönen Kaminfeuer gemütlich. Wer neben dem Stricken noch Zeit findet, fängt trend-gemäß an, schöne Muster für Wanddekorationen und Pullover zu sticken. Auch die wunderschönen Blatt-Kunstwerke der Kinder können in schönen Rahmen aufgehängt werden. Für weitere Wanddekorationen könnt ihr euch in unserer Poster-Kollektion umsehen. Unser Modell Lovely Family (hier links im Bild) kann auch individualisiert werden. So können die Geschlechter und die Anzahl der Kinder ganz einfach an deine Familie angepasst werden. Neben lieblichen Illustrationen könnt ihr auch eigene Fotos auf wunderschönes Papier drucken lassen. Das Modell "Erinnerungen 8 Fotos" arrangiert die schönsten Fotos wie eine Kollage und lässt unterbei noch Platz für einen individuellen Text. Die Poster sehen vor allem in einem großen Rahmen sehr edel aus. Und auch wenn die schönen Dekostücke im Frühling wieder ausgetauscht werden, bleiben sie wunderschöne Erinnerungsstücke, die noch Jahre später gerne von den Kindern aufgehängt werden. 

Kochen im Herbst  

Natürlich wird der Herbst auch durch seine ganz besondere Geschmacks- und Duftpalette ausgezeichnet. Nichts ist schöner, als nach einem kalten Spaziergang nach Hause zu kommen und warme Köstlichkeiten auf dem Tisch vorzufinden. Hier ein paar Inspirationen zu den saisonalen Schätzen des Herbstes:

 

Äpfel im Herbst

Neben Pflaumen und Birnen, sind natürlich auch Äpfel nicht aus unserem herbstlichen Einkaufskorb weg zu denken. Zusammen mit Walnüssen und Zimt, können diese zu den leckersten Süßspeisen verwandelt werden. Ein absolutes Must für diesen Herbst: Amerikanischer Apple-Pie. Dazu findet man im Internet unendlich viele Anleitungen und das Ergebnis sieht durch das berühmte Teig-Gitter fantastisch aus.

Traditioneller Apple Pie

Kürbis im Herbst

 

Natürlich gibt es unzählige tolle Kürbis-Gerichte, aber mein absoluter Liebling ist und bleibt die Kürbissuppe in all ihren Variationen. Nicht nur, weil sie gesund ist, gut schmeckt und wärmt, sondern auch weil die Herstellung ein riesiger Spaß sein kann. Auch wenn Halloween noch ein bisschen weg ist, kann man mit den Kindern schon mal anfangen die ersten Kürbis-Gesichter zu schnitzen.

 

Maroni im Herbst

 

Ein ganz simpler und gesunder Snack für die kalten Tage sind geröstete Maronen. Diese halten nicht nur warm, sondern schmecken und riechen ausgezeichnet. Dazu lassen sich natürlich auch viele verschiedene Rezepte finden. Wenn man Abends nicht wirklich Lust auf Kochen hat und für das Abenbrot trotzem gerne einen warmen Zusatz haben möchte, sind Maroni eine leckere Alternative. 

 

Geburtskarte "Herbsmärchen"

Geburtskarten für Herbst-Babys 

Wenn ihr diesen wunderschönen Herbst, mit all seinen tollen Aspekten außerdem noch mit einem Neugeborenen verbringen dürft, ist das Glück perfekt. Genau für diesen Fall hat unsere Designerin Petite Alma eine Geburtskarte im Herbst-Trend kreiert. Nach unseren Geburtskarten-Modellen Wintermärchen und Sommermärchen folgt nun das Modell Herbstmärchen. Mit den absolut zauberhaften Illustrationen wird die Geburt deines Babys liebevoll angekündigt. Das bunte Blattwerk in kombination mit den niedlichen Tieren stellt ein Motiv dar, dass nur von dieser Desigenrin stammen kann. Sie ist eine unserer treuesten kreativen Köpfe und kreiert neben lieblichen Motiven für Geburtskarten auch tolle Modelle für unsere Hochzeitseinladungen. Wenn ihr mehr über die talentierte Designerin Petite Alma wissen möchtet, kommt ihr hier zu dem passenden Blogartikel. 

 

Wenn ihr euch gerne noch weiter zum Thema Herbst inspirieren lassen möchtet, haben wir hier ein passendes Pinterest-Board für euch eingerichtet. Dort findet ihr auch die passenden DIYs und Rezepte für wunderschöne Herbst-Sonntage. 

 

 

Wir freuen uns über einen Kommentar