Folklore-Hochzeit

Altes ganz neu interpretiert


Wir finden zurück zu den alten Bräuchen, die unsere Urgroßeltern bei Ihrer Hochzeit begleitet haben. Mit einem Hauch moderne und ganz viel Liebe werden alte Traditionen neu interpretiert und die Hochzeitsfeier liebevoll und authentisch.

Folklore Hochzeit - Natürlich schön

Nachdem wir in den letzten Jahren die pompösen Hochzeitsveranstaltungen mit Kleidern im Princess-Cut  hinter uns gelassen und  zwei, drei wundervolle Jahre voller Boho-Hochzeiten im gemütlichen Ambiente genossen haben, gehen wir im Jahr 2018 noch einen Schritt weiter und kehren zu unseren Wurzeln zurück. Folklore nennt das sich dann, wenn wir uns mit den Bräuchen unserer Vorfahren auseinandersetzen und die schönsten Sitten, Musikstücke und Illustrationen wieder zum Leben erwecken.

Auch wenn es in manchen Ländern absolut normal ist im “traditionellen Stile” zu heiraten, so haben sich europäische Hochzeiten doch seit den 60er Jahren immer weiter weg von den regionalen Brauchtümern und hin zu internationalen Trends bewegt.

Der natürliche Folklore-Look

Aber wenn man genau hinsieht, spürt man was die nächsten Jahre kommen wird. Die Kleider sind wieder vermehrt  schlicht, fließend und mit dezent eingearbeiteter Spitze, das Hochzeitsmenü besteht immer weniger aus Foie gras und immer mehr aus lokalen Speisen und selbst Omas Stickrahmen findet seinen Platz in der Hochzeitsdeko. Wir sehen also eine Reidentifizierung mit den Bräuchen, den Motiven, den Farbpaletten und der Musik der Region, die damals bei den Urgroßeltern noch großen Wert gehabt haben.

 

Mit einem Hauch moderne und ganz viel Liebe werden die Traditionen neu interpretiert und die Hochzeitsfeiern wieder liebevoll-authentisch.

Unsere Hochzeitskollektion “Blütezeit” verbindet das florale Muster und eine traditionelle Farbgestaltung. Die Designerin und Gründerin des Design-Studios Petit Alma, Kirby, hat diese wunderschöne Illustration für Hochzeitseinladungen und Accessoires kreiert. Dieses Motiv passt vor allem sehr zu mitteleuropäischen Folklore-Hochzeiten.

Folklore Shooting - Hochzeitseinladung Blütezeit
Folklore Shooting - Hochzeitskollektion

Für Hochzeiten im Alpenraum passt die Hochzeitseinladung Eden absolut perfekt! Vor allem die dunkelblaue Farbvariante bringt die weißen Blüten wunderschön zum Strahlen und erinnert an Hochlandblumen.

Die Hochzeitseinladung Papel Picado wurde von der Designerin Tomoë entworfen. Die Hochzeitskollektion ist von der südamerikanischen Folklore inspiriert und in verschiedenen Farbausführungen erhältlich. Also für all die Weltenbummler, die schon den ein oder anderen Aufenthalt in Südamerika hatten und diese wunderbare und farbenreiche Kultur gerne in Ihre Hochzeit integrieren möchten - diese Hochzeitseinladung ist der perfekte Weg, um das umzusetzen!

 
Das Shooting wurde von der wunderbaren Anna-Maria Langer geplant und ausgeführt. Wir danken hiermit nochmal sehr herzlich für die wunderschönen Fotos! Anbei die Credit-Liste des Shootings:
 

Fotografie & Konzept: Anna-Maria Langer 

Kleid: Noni

Model: Lara Merker 

Blumen: Lily Deluxe 

H&M: Maya Meurer 

 

Wir freuen uns über einen Kommentar