Ein schönes Spiel für den JGA

Für einen Junggesellenabschied mit Stil und ganz vielen Erinnerungen


Gestalte den Junggesellenabschied mit den schönsten, emotionalsten und lustigsten Erinnerungen der Braut! In diesem Kartenspiel werden die wichtigsten Momente eurer Freundschaften mit Charme erzählt und Stil geteilt!

Atelier Rosemood: Schönes Spiel für den Junggesellenabschied

Datum, Ort und Gästeliste für den Junggesellenabschied sind bereits geplant? Dann kann's an die Details gehen! Natürlich sollten die JGA-Pläne an die Persönlichkeit der Braut angepasst werden und können deshalb von wilden Partynächten bis hin zu gemütlichen Pyjama-Partys variieren. Eines sollte aber auf keinen Fall fehlen: Eine kleine Erinnerungsstunde an die schönsten, lustigsten und emotionalsten Momente im Leben der Braut! Deshalb haben wir zusammen mit der Designerin Tomoë dieses hübsche Spiel für euch entwickelt!

 

Spielanleitung:

 

Spiel Jungesellenabschied Atelier Rosemood

Vorbereitung

 

Jeder der Teilnehmer des Junggesellenabschieds (Braut ausgenommen) bekommt ein paar Wochen vor der Feier bereits drei Karten (Eine in jeder Farbe). Diese werden dann individuell ausgefüllt. Auf der Vorderseite bekommen eure gemeinsamen Erinnerungen mit der Braut einen einprägsamen Titel. Die Rückseite wird mit einem lustigen Foto (kann, aber muss nicht zur Erinnerung passen) beklebt und darunter berschreibt ihr die Situation ein bisschen genauer. Am Schluss wird das ganz natürlich noch mit eurem Namen versehen! Gestaltet die Kärtchen so persönlich wie möglich und verwendet am besten Stifte, die auf den Papieren besonders gut aussehen. 

Bei der Feier

 

Mischt alle ausgefüllten Karten durch! Der Braut werden jeweils nur die Frontseiten mit dem Titel gezeigt. Sie muss bei dem Titel erraten, welche Person die Erinnerung geschrieben hat.

Wenn die Braut die richtige Person errät: Darf sie die Karte umdrehen, lesen (sich freuen, weinen, lachen,...) und die Karte direkt behalten.

Wenn die Braut die Person nicht errät: Muss sie sich die Karte anders erarbeiten. Hierbei liegt es bei den Freundinnen die “Strafe” festzulegen. Entweder muss sie ein Geheimnis erzählen, eine Strophe ihres Lieblingssongs vortragen oder einen Shot trinken... Je nachdem was am besten zu Braut und Situation passt!

Vorlage kostenlos herunterladen!

Die Idee des Spiels ist es, über die Erinnerungen zu reden und damit alte Zeiten hochleben zu lassen. Das schönste an den Karten: Sie können von der Braut als kleine Zeitkapsel aufgehoben werden. In zwanzig Jahren können die schönen Kärtchen wieder aus einer verstaubten Box geholt und zusammen mit einem Lächeln im Gesicht und einem Glas Prosecco in der Hand durchgelesen werden.

 

Bei unserem Instagram-Gewinnspiel verlosen wir fünf Kartensets für jeweils 10 JGA-Teilnehmer (also 5 Sets mit jeweils 30 Karten). Diese sind auf unserem wunderschönen Elfenbeinkarton gedruckt und ein somit ganz besonderer Hingucker!